Bilder-Archiv

Baustelle

Bilder-Archiv

 November 2019

Achim-Stocker-Straße beschlossen

Zu Ehren des langjährigen SC-Vorsitzenden werden die bisherigen Planstraßen Nord und West, die das neue Stadion umschließen, künftig Achim-Stocker-Straße heißen. Das genehmigt der Gemeinderat Mitte des Monats. Unterdessen gehen die Arbeiten am Stadionkörper weiter planmäßig voran. Die Stützen für die Tribünen sind komplett errichtet und die Sitzstufen zum größten Teil eingebaut. Am Hauptgebäude startet bereits der Innenausbau, Estrich, Innenputz und haustechnische Installationen werden fachmännisch angebracht.

 Oktober 2019

Erster Parkplatz entsteht

Während in Freiburg der Spätsommer in den Frühherbst übergeht, präsentiert sich auch das Areal rund ums neue SC-Stadion in verändertem Gewand. Das liegt einerseits am ersten Parkplatz, der im Oktober Formen annimmt, andererseits an der neu eingerichteten Webcam, die den Riesenbau ab sofort auch aus der Vogelperspektive zeigt. Im Stadion selbst beginnen die Experten mit dem Elektroausbau im Untergeschoss.

 September 2019

Hochbau schreitet voran

Der Rohbau des Hauptgebäudes wächst weiter nach oben, mittlerweile wird bereits im 2. Obergeschoss gewerkelt. Zudem nehmen die Einrang- und die Fantribüne auf Süd noch deutlichere Formen an.

 August 2019

Tief im Süden…

…findet im August der Unterrang seinen Platz. Im gesamten Stadion wird der Rohbau des Untergeschosses vollständig, der des Erdgeschosses weitgehend fertiggestellt – und auch die letzten Stützen stehen nun.

 Juli 2019

Sportlicher Besuch

Ordnungsgemäß mit SC-rotem Helm, orangefarbener Warnweste und festem Schuhwerk erkunden Trainer- und Funktionsteam des Sport-Club die Baustelle. Einige Räumlichkeiten sind dabei bereits erkennbar, andere wie der Spielertunnel, die Umkleidekabinen und der Presseraum sogar schon begehbar. Ebenfalls im Juli werden auf der Ostseite neben dem Unterrang die Stufen im Oberrang montiert. Das Hauptgebäude wächst weiter an und die Fläche für die Trainingsplätze wird vorbereitet.

 Juni 2019

Setzen der Betonstufen

Der Juni stand wortwörtlich unter dem Motto: Schritt für Schritt zum neuen Stadion. Mit dem Setzen der ersten Betonstufen auf dem Unterrang der Osttribüne nimmt die künftige Spielstätte unseres Sport-Club immer greifbarer Gestalt an. Zudem werden im Untergeschoss neben den Wänden auch die ersten Decken gebaut.

 Mai 2019

Aufbau der ersten Wände

Der Hochbau geht weiter planmäßig voran. Mit Beginn der Fußball-Sommerpause ragen bereits mehr als die Hälfte der Betonsäulen auf der Südtribüne empor. Auf der Osttribüne beginnt die Verlegung der Grundleitungen. Im Untergeschoss des Hauptgebäudes stehen die ersten Wände

 April 2019

Stellen der Stützen

Auf der Süd- und Ostseite werden rund um den 20. April die ersten Stützen gestellt. Bis zum Monatsende stehen alle Stützen der Osttribüne.

 März 2019

Grundsteinlegung

Der Ausklang dieses Monats geht in die Geschichte des Sport-Club ein: In einem feierlichen Rahmen wird am Freitag, den 29. März, auf der Baustelle am Wolfswinkel der Grundstein für das neue SC-Stadion gelegt. Die Bodenplatte des Hauptgebäudes und die Grundleitungen sind errichtet.

  Februar 2019

Erste Fundamentarbeiten

Auf der Südseite der Großbaustelle beginnen erste Arbeiten am Fundament.

  Januar 2019

Weitere Aushubarbeiten

Das neue Jahr beginnt, wie das alte aufgehört hat: mit Aushubarbeiten. Ziel ist es, eine optimale Ausgangslage für die darauffolgenden Schritte zu schaffen. Zudem zieren nun einige Baustellencontainer das Gesamtbild. Sie machen ein mobiles Arbeiten am Wolfswinkel logistisch möglich. 

  Dezember 2018

Erste Tiefbauarbeiten

Mit schwerem Gerät wird zuerst die oberste Grasschicht abgetragen, dann die darunterliegende. So tasten sich die Bauarbeiter sukzessive voran, bis noch vor dem Jahreswechsel eine immer tiefergehende Grube entsteht.

  November 2018

Offizieller Baubeginn

Am 09. November ist der Bebauungsplan rechtskräftig. Mit Erteilung der Baugenehmigung eine Woche später kommt das bislang aufwendigste Planungsverfahren der Stadt Freiburg zu einem vorläufigen Ende. Bei weiterhin milden Temperaturen rollen die Bagger los.

  Oktober 2018

Countdown zum Startschuss

Während die Tage stetig kürzer werden, rückt das Inkrafttreten des Bebauungsplans immer näher. Dieses ist Voraussetzung für die darauffolgenden Erschließungsarbeiten.

  September 2018

Letzte Vorbereitungen

Mit 36 Ja-Stimmen (vier Enthaltungen, vier Gegenstimmen) wird in der letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause Ende Juli der Bebauungsplan für das neue SC-Stadion beschlossen. In den Wochen darauf geht der Sommer am Wolfswinkel langsam in den Herbst über.

error: Geschützter Inhalt